Vorfahren von Tilman Räger

4. Generation (Urgroßeltern)

Home   1. Generation Nächste Generation Letzte Generation

8. Heinrich Christian Friedrich Hermann Räger

Hermann Räger wurde am 3. Mai 1857 in Grünenplan geboren und am 21. Mai in der dortigen Kirche evangelisch getauft. Er starb am 13. Januar 1945 in Hannover und wurde auf dem Friedhof in Hannover-List bestattet. Er heiratete am 21. Oktober 1882 in Hannover seine Cousine Lilly Räger.

Hermann Räger war als städtischer Feldmesser bei der Stadt Hannover beschäftigt. Daneben arbeitete er freiberuflich als Architekt. Sein von ihm erbautes Haus in der Rubensstraße 2a in Hannover steht heute unter Denkmalschutz.

9. Elise Johanne Räger gen. Lilly

Lilly Räger wurde am 18. August 1862 in Hannover geboren und am 23. November dort evangelisch getauft. Sie starb am 9. Mai 1906 in Hannover und wurde auf dem Friedhof in Hannover-List bestattet.

10. Johann Friedrich Carl Wassersleben

Carl Wassersleben wurde am 24. September 1854 in Wittenberg geboren. Er starb am 27. November 1935 in Hannover. Er heiratete am 17. Mai 1886 in Friesack Hedwig Timler in 2. Ehe.

Carl diente von 1871-1911 als Roßarzt im preußischen Heer. Von 1873 - 1876 studierte er Tiermedizin an der "königlichen Thierarzneischule zu Berlin" und wurde mit seiner Approbation als Tierarzt zum Unterroßarzt befördert.

1879 bis nach 1886 war er bei bei dem Husaren-Regiment von Ziethen (3. Brandenburgisches) in Rathenow stationiert. Hier heiratete er 1879 in 1. Ehe Wilhelmine Mertens. Aus dieser Ehe gingen 2 Töchter hervor. Neben seinem Dienst als Roßarzt war er als Fleischbeschauer in Rathenow tätig.

1905 erwarb er das Bürgerrecht der Stadt Hannover. Er war dort beim Feldartillerie-Regiment v. Scharnhorst (1. Hannoversches) Nr. 10 stationiert. 1911 schied Carl Wassersleben als Oberstabs-Veterinär aus dem aktiven Dienst aus.

11. Friederike Hedwig Caroline Timler

Hedwig Timler wurde am 24. Mai 1856 in Friesack geboren. Sie starb am 10. Juni 1926 in Hannover.

12. Hermann Friemann

Hermann Friemann wurde am 17. März 1855 in Langendreer, Bochum geboren. Er starb am 3. April 1930 in Langendreer, Bochum. Er heiratete Emilie Crane am 7. September 1886 in Langendreer.

Hermann Friemann bewirtschaftete als Landwirt den elterlichen Erbhof in Langendreer. Er war evangelisch.

13. Emilie Crane

Emilie Crane wurde am 28. April 1858 in Bövinghausen geboren und am 22. Mai 1858 in Lütgendortmund evangelisch getauft. Sie starb am 11. November 1895 in Langendreer, Bochum.

14. Franz Friedrich Wilhelm Freytag

Franz Friedrich Wilhelm Freytag wurde am 8. Februar 1870 in Bad Driburg geboren und am 10. Februar 1870 dort römisch-katholisch getauft. Er heiratete Maria Heimeshoff am 6. Juli 1899 in Essen.

15. Maria Wilhelmine Heimeshoff

Maria Heimeshoff wurde am 22. Januar 1874 in Essen-Huttrop geboren und am 24. Januar 1874 in der Münsterkirche zu Essen getauft.

Die Basis dieser Web-Seite wurde erstellt am 4. Januar 2003 von Personal Ancestral File,
einem Produkt der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage.